Massivhaus Schleswig-Flensburg
GmbH & Co. KG

Drosselbart 5
24837 Schleswig

Tel.: 04621 / 5 30 20 25

E-Mail: infoMassivhaus-SLde

KONTAKTFORMULAR

ONLINE-BERATUNG

pinterest Google+ Youtube

Massivhaus Schleswig-Flensburg GmbH & Co. KG

Informationen Baugebiet "An den Wichelkoppeln" – der Stadt Schleswig

Schleswig

Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, das ist das Ziel vieler Gemeinden sowie Städten und kommt auch Bauherren entgegen. 

Das Baugebiet „An den Wichelkoppeln“ liegt am Kattenhunder Weg, südlich des Gewerbegebietes Ratsteich in Schleswig.

Hier dazu ein Bericht vom 20.02.2019 aus der SHZ:

Schleswig: Die Pläne für ein neues Wohngebiet am Kattenhunder Weg werden langsam konkreter. Dort im Norden der Stadt sollen auf einem ehemaligen Kleingartengelände 45 bis 50 Wohneinheiten entstehen, die meisten davon in Einfamilienhäusern. In Kürze werde es einen Bebauungsplan geben, kündigte Bauamtsleiterin Manja Havenstein am Dienstag im Bauausschuss an, nachdem ein Vertreter des Itzehoer Büros AC Planergruppe die Besonderheiten dieses Projektes erläutert hatte.

Unter dem ehemaligen Kleingartengebiet fließt ein verrohrter Bach Richtung Schlei. Er soll zumindest teilweise freigelegt werden und so das Wohngebiet attraktiver machen. Ursprünglich war sogar vorgesehen, ihn komplett an die Oberfläche zu holen, doch davon habe man Abstand genommen, weil man dadurch zu viel Fläche verloren hätte, wie Dirk Jürgensen aus dem Bauamt erläuterte. „Schade – aber nachvollziehbar“, kommentierte ein Ausschussmitglied.

Um möglichst viele Wohneinheiten realisieren zu können, habe man sich für eine sehr effiziente, Platz sparende Erschließung entschieden, so Escosura. Die Grundstücke würden 500 bis 600 Quadratmeter groß werden. Aus Lärmschutzgründen werde man im Norden einen Querriegel aus Reihenhäusern bauen. Die findet man auch noch einmal am östlichen Rand direkt am Kattenhunder Weg, wo die vorhandene Mehrfamilienhaus-Bebauung fortgesetzt wird.

Die Zufahrt zum neuen Wohngebiet soll ausschließlich über den Kattenhunder Weg erfolgen. Für Fußgänger und Radfahrer soll es jedoch Wegeverbindungen in mehrere Richtungen geben.

– Quelle: www.shz.de/22704277 ©2019

Die Stadt Schleswig

Schleswig, die Stadt die den historischen Charme und die Modernität mit einander vereint, liegt am westlichen Ende der Schlei. In der Kreisstadt von Schleswig-Flensburg und der Umgebung gibt es außerdem viele Naturgebiete, so dass Ihnen jederzeit ein Platz zum Erholen zur Verfügung steht, wenn Sie in Schleswig ein Haus bauen. Bei Schloss Gottorf gelegen ist der Tiergarten, ein Waldgebiet, durch das mehrere Wanderwege und ein Bodenerlebnispfad für Kinder führen. Im Nordosten der Stadt befindet sich der Brautsee, der bei einem schönen Sonnenuntergang zum Verweilen einlädt.

Außergewöhnlich ist das Museum für Outsider-Kunst in Schleswig. Im Sommer lockt das Luisenbad mit Sandstrand an der Schlei die Bewohner der Stadt an. Mit diesen vielen Facetten stellt Schleswig ein ideales Gebiet für den Hausbau dar, denn sowohl für Paare als auch für Familien mit Kindern gibt es viele Angebote.

Mehr als 60 Spielplätze gibt es im Stadtgebiet von Schleswig, darüber hinaus sind ein Kinderspielzentrum und ein Kinderparadies vorhanden. Es stehen fünf Kitas in städtischer Trägerschaft bereit, darüber hinaus gibt es Krippen und Kindergärten in dänischer und kirchlicher Trägerschaft. Auch Kindertagespflege wird in Schleswig angeboten....weiterlesen.

Sie haben bereits ein Grundstück oder wichtige Fragen zum Thema? Gerne unterstützt Sie Ihr Hausbau-Experte bei allen Fragen rund um die Grundstückssuche!Kontaktieren Sie uns jetzt!

Sie haben bereits ein Grundstück oder wichtige Fragen zum Thema? Gerne unterstützt Sie Ihr Hausbau-Experte bei allen Fragen rund um die Grundstückssuche! Kontaktieren Sie uns jetzt!

Haus bauen mit Massivhaus Schleswig-Flensburg GmbH & Co. KG

Ihr Hausbau ist unser Hausbau - und ihr Projekt machen wir zu unserem Projekt!

Sie möchten auf die Erfahrung und die Sicherheit eines großen Unternehmens zurückgreifen, wünschen sich aber auch ein kompetentes Team vor Ort, das sich mit vollem Einsatz um Ihr Hausbau-Projekt kümmert? Genau das bieten wir Ihnen!

Aus unserer Erfahrung wissen wir genau, was Ihnen wichtig ist. Ein Haus baut man in der Regel nur einmal in seinem Leben. Kostensicherheit, Qualität beim Bau und vor allen Dingen die Absicherung gegen alle möglichen Risiken sind die Dinge, die Bauherren am meisten beschäftigen.

Genau das ist es, was das Bauen mit Town & Country so entpannt sein lässt, denn nur durch den im Markt einmaligen Hausbau-Schutzbrief, der alle wichtigen Absicherungen für unsere Bauherrenfamilien bereit hält, sind Sie jederzeit auf der sicheren Seite und können sich entspannt zurücklehnen!

Sie profitieren nicht nur aus der Erfahrung von weit mehr als 33.333 gebauten Town & Country Häusern, sondern genießen zusätzlich noch den einzigeartigen Schutz des Town & Country Systems. Wirklich schiefgehen kann so nichts mehr beim Bau ihres Traumhauses.

DAS GRUNDSTÜCK BEURTEILEN

Das zu erwerbende Grundstück beurteilen - was ist dabei zu beachten? Viele Bürger sehnen sich nach einem eigenen Haus. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist neben Fragen der Finanzierung sowie der Entscheidungsfindung hinsichtlich Art und Umfang der Objekterrichtung die Suche nach einem geeigneten Grundstück zentraler Angelpunkt. Dieser Artikel befasst sich mit dem Thema "Grundstück beurteilen" und gibt Tipps, was beim Kauf hinsichtlich des Preises sowie anderer objektiver Kriterien zu beachten ist ...weiterlesen

FALLEN BEIM GRUNDSTÜCKSKAUF – DARAUF SOLLTEN BAUHERREN ACHTEN

 

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, braucht nicht nur ein Haus, sondern auch ein Grundstück. „Vor allem in dicht besiedelten oder attraktiven Wohngebieten ist es schwierig Bauland zu bekommen und es warten einige Fallen auf den Grundstückskäufer,“ warnt Jens Thomas, Geschäftsführer der Massivhaus Schleswig-Flensburg GmbH & Co. KG, Town & Country Lizenzpartner ...weiterlesen

DEN BEBAUUNGSPLAN FÜR DAS GRUNDSTÜCK VERSTEHEN - ZWECK, BESTANDTEILE UND VORGABEN

Ohne Bebauungsplan kein Traumhaus! Diese Regel gilt hierzulande in jeder Gemeinde. Wer sein Häuschen plant, sollte also den örtlichen Bebauungsplan lesen können, um böse Überraschungen beim Grundstückskauf zu vermeiden. Wir zeigen, wie es geht!

Wer sein Eigenheim plant, der hat meist konkrete Vorstellungen von seinem Traumhaus. Bevor Sie jedoch ein Grundstück kaufen, sollten Sie sich näher mit dem Bebauungsplan im Baugebiet beschäftigen. Dieser hat nämlich schon so manchem Bauherrn einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Konsequenz: Strafzahlungen oder gar der teure Rückbau von Teilen des Traumhauses. Was von vielen Bauherren als Gängelung empfunden wird, hat aber durchaus seinen Sinn. Was also ist ein Bebauungsplan? Wie liest man ihn? Und welche wichtigen Sachverhalte sind darin geregelt? ...weiterlesen

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!